Wanderausstellung: SYNAGOGEN IN DEUTSCHLAND – EINE VIRTUELLE REKONSTRUKTION

Anlässlich des Jubiläumsjahr „#2021 JLID – Jüdisches Leben in Deutschland“ entstand die  Wanderausstellung der TU Darmstadt und lässt die zumeist unbekannte Pracht von Synagogen, die in der NS-Zeit zerstört wurden, virtuell wiederauferstehen.

Erstmals war diese zuvor im NS-Dokumentationszentrum in Köln zu sehen und macht nun vom 09.10. bis zum 26.12.2021 im Mindener Museum Station.

In Minden ergänzen Rekonstruktionen und 3D-Drucke der 1938 zerstörten Mindener Synagoge und der 1846 erbauten, bis heute noch erhaltenen Landsynagoge Petershagen die Ausstellung. Außerdem werden Objekte aus der 750jährigen jüdischen Kultur der Region präsentiert.

Die Ausstellung macht neugierig auf die vielfältige 1700jährige jüdische Kultur in Deutschland und soll einen wichtigen Beitrag leisten, um Barrieren des Kennenlernens von jüdischer Kultur und Alltagsleben abzubauen.

Um dieses Projekt zu realisieren, haben sich sechs regionale Kooperationspartner (Jüdische Kultusgemeinde Minden und Umgebung, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden e.V., AG Alte Synagoge Petershagen e.V., Mindener Geschichtsverein e.V., LWL-Preußenmuseum Minden) unter Federführung der Gesellschaft zur Förderung des Mindener Museums e.V. zusammengefunden.

Mehr Informationen gibt es im Blog der LWL-Kulturstiftung

Die Ausstellung wird am 9.10.2021 um 16.00 Uhr im Mindener Museum eröffnet. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Datum

09. Okt. 2021 - 06. Feb. 2022
Läuft aktuell…

Uhrzeit

12:00 - 18:00

Kosten

4,00€

Veranstaltungsort

Mindener Museum
Ritterstraße 23, 32423 Minden
Website
https://www.minden.de/stadt_minden/de/Bildung,%20Kultur,%20Sport/Kultur/Museen/Mindener%20Museum/Ihr%20Besuch/
Kategorie

Weitere Veranstalter

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden e.V.
Telefon
0160 / 50 56 97 4
E-Mail
nina_pape@gmx.de
Website
https://minden.deutscher-koordinierungsrat.de/
AG Alte Synagoge Petershagen
E-Mail
info@synagoge-petershagen.de
LWL-Preußenmuseum Minden
Telefon
0571 837 280
E-Mail
preussenmuseum@lwl.org

Kommentare sind geschlossen.