Tora und Textilien: Präsentation der neuen Publikation über die Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal und ihre Ausstellung

Die Tora als portables Heiligtum der Juden und die Textilien als das Markenzeichen der aufblühenden Wupperstädte sind die beiden Säulen jüdischer Zuwanderung. Das neue Buch erzählt die Geschichte der Juden seit diesen Anfängen, berichtet von beeindruckenden Aufstiegsgeschichten, von Alltag und Festen, von Berufen und Karrieren, Synagoge und Bürgertum.

Datum

05. Sep. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:00

Veranstaltungsort

Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal
Genügsamkeitstraße, 42105 Wuppertal
Kategorie

Veranstalter

Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal
Telefon
0202 563 2843
E-Mail
info@alte-synagoge-wuppertal.de

Kommentare sind geschlossen.