SUKKOT-GESPRÄCH: JÜDISCHE KULTUR SICHTBAR MACHEN

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von HAPPY SUKKOT XXL statt. Die LWL-Kulturstiftung feiert in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Münster vom 20. - 26.09. 2021 das jüdische Laubhüttenfest. Rund um die Sukka im Innenhof des LWL-Landeshauses in Münster bieten Veranstaltungen Raum für Begegnungen und Austausch.

Am Donnerstag (23.09.) um 16.00 Uhr der Festwoche präsentieren die Veranstalter in einem Gespräch den Blick auf jüdische Kultur in Westfalen-Lippe. Zenrale Fargen dabei sind: Was prägt die aktuelle jüdische Kultur und Alltagskultur? Ist sie überhaupt als jüdisch sichtbar? Und wenn nicht, warum? Zu diesen Fragen sprechen Kulturverantwortliche aus der Region.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Für die Teilnahme ist die Buchung eines kostenlosen Tickets erforderlich unter: www.localticketing.de.

Hinweis: Bei schlechtem Wetter zieht die Veranstaltung in den Plenarsaal des LWL-Landeshauses.

Weitere Informationen zu HAPPY SUKKOT XXL und weitere Veranstaltungstipps gibt es im Blog der LWL-Kulturstiftung.

 

Datum

23. Sep. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

16:00

Veranstaltungsort

Innenhof LWL-Landeshaus Münster
Freiherr-vom-Stein-Platz 1 48147 Münster
Website
https://www2.lwl.org/de/LWL/portal/kontakt/
Kategorie
LWL-Kulturstiftung

Veranstalter

LWL-Kulturstiftung
Telefon
0251 591-6929
E-Mail
info@lwl-kulturstiftung.de
Website
http://www.lwlkulturstiftung.blog

Weitere Veranstalter

Jüdische Gemeinde Münster
Telefon
0251/44909
E-Mail
jgmmst@t-online.de
Website
http://www.jgms.de/

Kommentare sind geschlossen.