Else&Ich – Eine lyrische Lesung von und mit Marit Persiel

Die deutsch-jüdische Künstlerin Else Lasker-Schüler wurde 1869 in Wuppertal-Elberfeld geboren. Mit ihren Gedichten, Prosatexten, phantastischen Romanen, Lesungen und performativen Auftritten galt sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts als schillernde Leitfigur der Avantgarde. Die Künstlerin Marit Persiel hat sich mit dem Leben der Lasker-Schüler beschäftigt und wird ihr daraus entstandenes Werk »Else&Ich« vortragen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung »Land-Frauen-Arbeit in der Weimarer Republik« statt.

Datum

05. Sep. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 16:00

Kosten

7,00€

Veranstaltungsort

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Heiligenhoven 16 a, 51789 Lindlar
Kategorie

Veranstalter

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Telefon
02234 9921 555
E-Mail
info@kulturinfo-rheinland.de

Kommentare sind geschlossen.